Inseln

Am Breitengrad des Lebens

Teneriffa

Die grösste aller Kanarischen Inseln.

Im zentralen Bereich der Kanarischen Inseln liegt die Insel Teneriffa, die Insel mit dem grössten Immobilienangebot, um ein Apartment oder rein Haus zu kaufen. Die Insel ist vulkanischem Ursprungs, vor 20 – 50 Millionen Jahren aus dem Meeresboden des Atlantiks gewachsen. Ihr Spitzname “La Isla Picuda” ist abgeleitet von dem höchsten Berg Spaniens, dem “Pico del Teide”, der hier auf Teneriffa steht und als Weltkulturerbe von der UNESCO erklärt wurde.

Durch die geographische Lage der Kanarischen Inseln und die Passatwinde die auf die Inseln treffen besteht ein warmes und angenehmes Klima, welches vor allen Dingen mittel- und nordeuropäische Käufer auf die Kanarischen Inseln zieht, die dort Ihr zweites Zuhause erwerben möchten. Auf allen Inseln findet man verschiedene Zonen mit die über ein Mikroklima verfügen sowie viele unterschiedliche Landschaften, die teilweise in zahlreichen Naturschutzgebiete und Nationalparks aufgeteilt sind.

Teneriffa ist eine Insel, auf der 60% des BIP (Bruttoinlandsprodukt) der Tourismussektor ist und der Rest auf den primären Sektor und Industrie, Energiesektor und der Immobilienbranche aufgeteilt ist. Der Tourismus ist ein sehr wichtiger Teil, vor allen in den Gemeinden im Süden der Insel, wie Adeje, Arona, … sowie im Norden der Insel die Stadt Puerto de la Cruz. In diesen Gemeinden findet man das grösste Angebot an Immobilien aus zweiter Hand sowie auch neugebaute Ferienwohnungen und Villen.

Das kulturelle Leben ist praktisch über die ganze Insel verteilt, ob es die Schulen sind, die Universität von La Laguna, Forschungszentren wie dem Zentrum der Cañadas del Teide oder das Institut der Astrophysik der Kanarische Inseln, Museen wie das Museum für Wissenschaft und Kosmos oder kulturelle Denkmäler und Orte bekannt für ihre koloniale Architektur, Skulptur, Kunsthandwerk und Literatur.

Besonders zu erwähnen sind hier auch die Anstrengungen der verschiedenen Gemeinden, die versuchen das Brauchtum der traditionellen Feste aufrechtzuerhalten, kommunale Sportveranstaltungen organisieren und mit grosser Begeisterung die Infrastruktur in jedem noch so kleinen Dorf aufrechterhalten. Ein klares Beispiel für ein traditionelles und erfolgreiches Fest ist der Karneval von Santa Cruz de Tenerife, der weltweit bekannt ist.

Und nicht zuletzt muss man erwähnen, dass die Insel Teneriffa, dank der geringen Dichte an Industrie praktisch von jeglicher Umweltverschmutzung verschont geblieben, in der Tat ist Teneriffa ist eines der wenigen Gebiete in Spanien, welches eine sehr geringe Luftverschmutzung aufweist. Deswegen können die Eigentümer einer Immobilie hier auf Teneriffa praktisch das ganze Jahr über Ihre Apartments oder Häuser gut vermieten und eine attraktive Rendite aus der gekauften Kapitalanlage erzielen.



Immobilien auf Teneriffa

Immobilie : Zweifamilienhaus im Norden der Insel Teneriffa

Zweifamilienhaus im Norden der Insel Teneriffa

Großes zweistöckiges Haus, aufgeteilt in zwei Wohnungen mit Blick auf den Atlantik und den ...


230.000€
 5   3   270 m²   200 m²
Immobilie : Großes Baugrundstück im Norden der Insel

Großes Baugrundstück im Norden der Insel

Baugrundstück zum Verkauf in der Gemeinde La Matanza de Acentejo, 537 Meter über dem ...


300.000€
 0   0   0 m²   1912 m²
Immobilie : Teneriffa Wohnung + Gästeapartment

Teneriffa Wohnung + Gästeapartment

Wohnung im ersten Stock mit insgesamt 103 qm Wohnfläche, aufgeteilt in eine Dreizimmerwohnung und ...


125.000€
 3   2   103 m²   0 m²
Immobilie : Typisches kanarisches Haus zum Verkauf in El Tanque

Typisches kanarisches Haus zum Verkauf in El Tanque

Typisches kanarisches Haus zum Verkauf, erbaut 1925 im Norden von Teneriffa El Tanque. Das Anwesen ...


80.000€
 2   1   187 m²   111 m²